Hört den Ruf der Freiheit und folgt ihm mit eurem Herzen!
 
StartseiteMitgliederLoginAnmeldenSuchenFAQ

Teilen | 
 

 4. Kapitel: Im Winter

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 10 ... 16  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: 4. Kapitel: Im Winter   Do Feb 18, 2010 6:06 pm

Rain sah ebenfalls zur traurigen Rappenstute.

Often the heart is in chains. Every pain will end.....

Sie lächelte und stellte sich neben sie.

Willst du uns sagen wieso du so traurig bist?
Nach oben Nach unten
New Moon
Leithengst
Leithengst
avatar

Anzahl der Beiträge : 1322
Anmeldedatum : 27.10.09
Alter : 21
Ort : In meiner Herde

DEIN CHARA
Gesundheit:
95/100  (95/100)
Energie:
79/100  (79/100)

BeitragThema: Re: 4. Kapitel: Im Winter   Do Feb 18, 2010 6:52 pm

(sry, ich hab gepennt.)

Moon hob den Kopf. Er seuftzte. Nun ja, ich würde Dreamer da behalten, aus ihm könnte ein guter Krieger werden. Und was die Neuen betrifft, habe ich erstmal auch nichts dagegen, antwortete er dann seiner Leitstute.

Komisch, bei Zeus hat sie mich nicht gefragt, diese Gedanken flogen nur so durch seinen Kopf. Weiber!

Dann reckte er den Kopf hoch, streckte die Nase in die Luft und hob den Schweif leicht an. Das war der alte Moon. Edel sah er aus und man konnte deutlich die Araber und Berbereinschläge erkennen, die sich bei dem rabenschwarzen Mustang hervorhoben.

Wo kommt denn der Hengst her?, fragte er dann. Und was spricht der für ein Gesülz? Con permiso... bin ich hier in Spanien? Oder spielen heut alle verrückt? Soll ich bei dem Tick auch mitmachen oder ist das nur grad in mode?

Sein schwarzes Fell glänzte in der herbfallenden Sonne und er genoss die Wärme und Geborgenheit, die sie ausstrahlte.
Er musste mit Sparkle reden, aber ersteinmal wartete er auf Sunnys Reaktion.

_______________________________________
o.o|| und nun ist er vater ||o.o
This boy fell in Love with a sparkling star and got a new horizon

my life is BRLLIANT my life is pure
I saw an ANGEL of that I'm sure


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://heaven-meadows.com
Phantom
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 267
Anmeldedatum : 18.11.09
Alter : 23

DEIN CHARA
Gesundheit:
0/0  (0/0)
Energie:
0/0  (0/0)

BeitragThema: Re: 4. Kapitel: Im Winter   Do Feb 18, 2010 7:16 pm

Phantom sah sie ratlos an.
Wie meinst du das?
Er kaute gespannt auf seiner Unterlippe herum.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: 4. Kapitel: Im Winter   Do Feb 18, 2010 7:19 pm

Lee pustete sich die Mähne aus dem Gesicht.
Ich meine, was wäre aus mir geworden hätte meine Mutter mich geliebt, hätte ich ihr diese Liebe erwiedern können. Was wäre, wenn ich dort geblieben wäre, wo ich herkomme ? All diese Dinge die mich, und auch die deinigen die uns prägten. All diese Zeiten die jeder von uns erlebte. Man kann sie nicht vergessen, doch denke ich gibt manch einer dafür hier sein bestes.
Der Wind hatte die Mähne wieder vor die Augen der kleinen Stute geweht, so schaute sie Phantom durch ihre Mähne an.
Nach oben Nach unten
Phantom
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 267
Anmeldedatum : 18.11.09
Alter : 23

DEIN CHARA
Gesundheit:
0/0  (0/0)
Energie:
0/0  (0/0)

BeitragThema: Re: 4. Kapitel: Im Winter   Do Feb 18, 2010 7:25 pm

Jeder kämpft für sich selber, jeden Tag aufs Neue, immer und immer wieder. Aber ich glaube... das Leben macht erst Sinn, wenn man zu lieben beginnt, und nicht mehr für sich selbst kämpft, sondern für den anderen. Wenn man für ihn sterben würde, weißt du?
Und dann wurde er leise, ganz leise fügte er hinzu.
Ich war nicht Lessies Gefährte, aber wir standen uns nah. Und ich frage mich, ob sie für mich gestorben ist. Ist das egoistisch?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: 4. Kapitel: Im Winter   Do Feb 18, 2010 7:29 pm

Es war tief sinnig.
Nunja. Wenn du meinst, man fängt an zu leben wenn man liebt, wie schnell merkt man das man liebt?
Sie stoppte kurz , fuhr aber im flüstern fort. Nun, ich finde das nicht egoistisch ? Darf man denn fragen ,wieso sie für dich gestorben sein soll?
Nach oben Nach unten
Phantom
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 267
Anmeldedatum : 18.11.09
Alter : 23

DEIN CHARA
Gesundheit:
0/0  (0/0)
Energie:
0/0  (0/0)

BeitragThema: Re: 4. Kapitel: Im Winter   Do Feb 18, 2010 7:32 pm

Ich glaube, man weiß von selbst wenn man liebt. Wenn man wirklich und für immer liebt.
Er hob seinen Kopf, seine filzige, fransige Mähne fiel ihm ins Gesicht.
Sie ist an ihren Verletzungen gestorben, korrekt gesehen. Aber was ist, wenn sie mich wirklich geliebt hat...? Ich meine, nur symbolisch.
Er öffnete sich nicht gerne so, wie er es gerade tat.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: 4. Kapitel: Im Winter   Do Feb 18, 2010 7:38 pm

Dreamer gesellte sich zu Moon und stupste ihn freundschaftlich an. Ja er verstand Moon mit den Weibern nur zu gut! Er lächelte Moon freundlich zu und ihm viel auf einmal was ein was er ihn schon längst fragen wollte.

Moon? Würdest du mir sozusagen Unterrichtsstunden geben im Kämpfen? Ich würde gerne Kämpfer werden und ja...Du scheinst mir erfahren und ich will auch mal so werden wie du. Du bist sozusagen mein Vorbild.

Dreamer lachte und stupste ihn noch einmal an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: 4. Kapitel: Im Winter   Do Feb 18, 2010 7:42 pm

Symbolisch? Symbolische Liebe gibt es für mich nicht. Die gibt es doch nur bei den Menschen wenn sie sich irgendwasn aufschreiben. Liebe muss man leben. Naja, ich kannte sie nicht. Aber , was genau meinst du mit symbolischer Liebe?
Darling war unwissend, sehr unwissend auf diesem Gebiet.
Nach oben Nach unten
Phantom
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 267
Anmeldedatum : 18.11.09
Alter : 23

DEIN CHARA
Gesundheit:
0/0  (0/0)
Energie:
0/0  (0/0)

BeitragThema: Re: 4. Kapitel: Im Winter   Do Feb 18, 2010 7:48 pm

Ich meinte nicht die Liebe. Liebe ist nie symbolisch und steht für irgendwas - sondern, dass sie symbolisch für mich gestorben ist.
Phantom sah sie an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: 4. Kapitel: Im Winter   Do Feb 18, 2010 7:51 pm

Wahrhaftig unwissend. Hatte all dieser psychische Kram nichtnur ihren Orientierungssinn sondern auch schon ihren Verstand angegriffen?
Es, tut mir Leid. Ich war , und bin mir nicht ganz klar - gewesen , oder so. Nunja, es wäre möglich. Es kommt drauf an , wie du sie einschätzt und dich natürlich auch.
Nach oben Nach unten
Phantom
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 267
Anmeldedatum : 18.11.09
Alter : 23

DEIN CHARA
Gesundheit:
0/0  (0/0)
Energie:
0/0  (0/0)

BeitragThema: Re: 4. Kapitel: Im Winter   Do Feb 18, 2010 8:42 pm

Hm, so wird es wohl sein.
Phantom senkte wieder seinen Kopf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: 4. Kapitel: Im Winter   Fr Feb 19, 2010 10:38 am

Vorsichtig sah Lee zu dem Hengst hinauf.
Tut mir Leid. war das einzige was sie rausbrachte, Hätte sie doch niemals mit diesem Thema angefangen !
Die Stute blieb stehen, ihr Blick galt dem Himmel.
Nach oben Nach unten
Sunny
Leitstute
Leitstute
avatar

Anzahl der Beiträge : 1748
Anmeldedatum : 13.06.09
Alter : 22
Ort : in meiner Herde

DEIN CHARA
Gesundheit:
90/100  (90/100)
Energie:
70/100  (70/100)

BeitragThema: Re: 4. Kapitel: Im Winter   Fr Feb 19, 2010 11:30 am

Gut.

sagte Sun nur und wandte sich ab. Wieder fiel ihr Blick auf momala und traurig sah Sunny zu ihm. Sie schnappte einige Fetzen des Gespräches zwischen Darling und Phantom auf, und dachte noch trauriger nach.

Richtige Liebe? Ist es das, wahre Liebe, das zwischen momala und mir? Oder ist es nur noch die gute- nein, sehr, sehr gute- Beziehung zwischen dem leithengst und der Leitstute? Liebe ich ihn noch? Oder habe ich mich für einen anderen entschieden? Oder für keinen?

Eine Träne rollte unmerklich über Sunnys Gesicht, als sie zurückdachte, an vergangene Zeiten, als sie und momala ein Traumpaar waren.

Es hat vor ihm keinen gegeben... Doch nun zerreißt mir die immer größerwerdene Trennung, der Abstand zwischen uns, das Herz... Was will ich wirklich?

Ein eisiger Windzug fegte durch die Höhle und ließ die Träne auf Suny Wange zu Eis gefrieren. Die Leitstute schüttelte ihre Mähne und sah sich in der Herde um. Sie sollten sie nicht so sehen!

_______________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://wildemustangs.forumieren.com
Phantom
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 267
Anmeldedatum : 18.11.09
Alter : 23

DEIN CHARA
Gesundheit:
0/0  (0/0)
Energie:
0/0  (0/0)

BeitragThema: Re: 4. Kapitel: Im Winter   Fr Feb 19, 2010 3:03 pm

Phantom wagte ein Lächeln und sah die kleine Stute an.
Schmerz vergeht.
Ein scharfer Wind erfasste seinen Körper und er erzitterte.
Warum musste es so verdammt kalt sein?
Er fing einen Blick von Sunny auf und zwinkerte ihr zu; sie war eine gute Leitstute.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sparkle
Heilerin
Heilerin
avatar

Anzahl der Beiträge : 474
Anmeldedatum : 01.11.09
Alter : 21

DEIN CHARA
Gesundheit:
60/100  (60/100)
Energie:
80/100  (80/100)

BeitragThema: Re: 4. Kapitel: Im Winter   Fr Feb 19, 2010 3:59 pm

Sparkle lächelte, als sie Dreamers Worte hörte. Sie liebte den Hengst einfach. Wie einen kleinen Bruder. Vielleicht sogar wie einen Sohn. Sie wollte sich unbedingt um ihn kümmern. Und sie freute sich, dass Dreamer sich an Moon wandte, wenn er kämpfen lernen wollte. Dort hatte er den besten Lehrer überhaupt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.neue-gcm.forumieren.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: 4. Kapitel: Im Winter   Fr Feb 19, 2010 5:30 pm

Leicht nickte die Stute dem Hengst zu. Alles , was sie jetzt sagen wollte hätte beide von ihnen fertig gemacht.
Ich hoffe, du nimmst es mir nicht übel, ich werde jetzt gehen. Nicht für immer gehen, nur ein Stückchen , zu einem Platz der Ruhe.
Vorsichtig lief sie ein Stück zurück und legte sich hin.
Nach oben Nach unten
Phantom
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 267
Anmeldedatum : 18.11.09
Alter : 23

DEIN CHARA
Gesundheit:
0/0  (0/0)
Energie:
0/0  (0/0)

BeitragThema: Re: 4. Kapitel: Im Winter   Fr Feb 19, 2010 5:57 pm

Phantom nickte der kleinen Stute zu und drehte sich dann ein Stück.
Wieder war er allein, so schnell konnte es gehen.
Allein, allein, allein, allein...
Er brummte wütend. Nein! War er nicht!
Er rupfte ein paar Kräuter, sein Magen hatte lange nichts mehr gehabt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
New Moon
Leithengst
Leithengst
avatar

Anzahl der Beiträge : 1322
Anmeldedatum : 27.10.09
Alter : 21
Ort : In meiner Herde

DEIN CHARA
Gesundheit:
95/100  (95/100)
Energie:
79/100  (79/100)

BeitragThema: Re: 4. Kapitel: Im Winter   Fr Feb 19, 2010 6:36 pm

Ich habe nichts dagegen Dreamer, Moon lächelte, als er die Worte des jungen Hengstes hörte und dachte dabei an seine Kindheit. War er nicht auch so gewesen? Neugierig, hatte er nicht auch immer ein großer Kämpfer werden wollen?-Ja und nu wurde es Zeit, dieses Wissen weiterzugeben. Die Herde brauchte gute Krieger und Dreamer, da war sich der Rappe ganz sicher, würde bestimmt einen guten abgeben.
Ich hol dich morgen ab und dann sehen wir mal, wo deine besonderen Fähigkeiten liegen, er zwinkerte dem Schimmel zu, der RAppe mochte den kleinen Hengst, er hatte ihn von Anfang an ins Herz geschlossen, auch wenn er das nicht zeigte. Er lief kurz zu der Leitstute.
Sun, ich würde gerne Dreamers Mentor werden und seine ausbildung übernehmen, wenn du nichts dagegen hast. Er hat mich so eben gefragt, ob ich ihm alles beibringen würde. Etwas leiser fügte er hinzu. er sagte, er wolle einmal werden wie ich, süß oder? Diese Worte klangen irgendwie fremd aus dem Mund des Hengstes, der sonst so abweisend war, aber nun glitzerten seine Augen vor Freude. Dann ging er zu Sparkle.
War sie nicht wunderschön? So schneeweiß, wie ihr Fell im glitzerte, wenn die Sonnenstrahlen darauffielen. Es verschmolz mit dem Schnee. Moon seuftzte und genoss den Anblick, ehe er weiterging.
Hey ho kleiner Stern und nichts zu tun?, fragte er dann, als er neben ihr stand und ihre Felle sich berührten.
Das rabenschwarze Fell des Hengstes zog die Sonnenwärme in sich auf und erwärmte sich dadurch schnell.
Moon prustete ihr sanft in die mähne und sah dann verträumt in ihre Augen, er hätte sich darin verlieren können. Sie würde wohl immer ihm gehören.

_______________________________________
o.o|| und nun ist er vater ||o.o
This boy fell in Love with a sparkling star and got a new horizon

my life is BRLLIANT my life is pure
I saw an ANGEL of that I'm sure


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://heaven-meadows.com
Sparkle
Heilerin
Heilerin
avatar

Anzahl der Beiträge : 474
Anmeldedatum : 01.11.09
Alter : 21

DEIN CHARA
Gesundheit:
60/100  (60/100)
Energie:
80/100  (80/100)

BeitragThema: Re: 4. Kapitel: Im Winter   Sa Feb 20, 2010 7:52 am

Doch ... ich genieße den Tag und die Erkenntnis, dass meine beiden liebsten Hengste Freunde werden!
Sparkle drückte sich an den muskulösen Körper ihres Gefährten. Sie hob das Maul zu seinem Ohr und flüsterte: Wenn ich dir einst einen Sohn schenken würde, wärest du dann auch so zu ihm?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.neue-gcm.forumieren.de
Sunny
Leitstute
Leitstute
avatar

Anzahl der Beiträge : 1748
Anmeldedatum : 13.06.09
Alter : 22
Ort : in meiner Herde

DEIN CHARA
Gesundheit:
90/100  (90/100)
Energie:
70/100  (70/100)

BeitragThema: Re: 4. Kapitel: Im Winter   Sa Feb 20, 2010 4:19 pm

Das Zwinkern Phantoms beantwortete Sunny mit einem unbeschwertem Zurückzwinkern. Dann wandte sie sich ab.

Er hat ja keine Ahnung.

dachte sie für einen kurzen Moment, bevor Moon zu ihr kam und sie sich fasste.

Nun, du kannst das ja mit nebenbei machen. Aber ich habe dir auch noch die Berateraufgabe und den Vaterhengst-Rang zugeteilt.

sagte sie einfach und lächelte kurz, aber da war Moon schon wieder verschwunden.

er sagte, er wolle einmal werden wie ich, süß oder?

Moons Worte. Ungewöhnliche Worte von ihm. Sunny räusperte sich und sah wieder weg, starrte in die Ferne. Ihr Blick fiel auf Toom. Er war inzwischen allein. Lee hatte sich etwas entfernt hingelegt. Sun ging kurz entschlossen zu ihm.

Hallo Phantom, wie geht's?

fragte sie einfach.

_______________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://wildemustangs.forumieren.com
Phantom
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 267
Anmeldedatum : 18.11.09
Alter : 23

DEIN CHARA
Gesundheit:
0/0  (0/0)
Energie:
0/0  (0/0)

BeitragThema: Re: 4. Kapitel: Im Winter   Sa Feb 20, 2010 4:30 pm

Erfreut hob er den Kopf, als er die Stimme der Leitstute neben sich hörte.
Hallo Sunny. Naja, es geht mir wesentlich besser nach dem ich etwas
geschlafen und gegessen habe. Danke nochmal, dass ich hier sein kann.
Und wie geht es dir?
Er sah sie aufrichtig an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sunny
Leitstute
Leitstute
avatar

Anzahl der Beiträge : 1748
Anmeldedatum : 13.06.09
Alter : 22
Ort : in meiner Herde

DEIN CHARA
Gesundheit:
90/100  (90/100)
Energie:
70/100  (70/100)

BeitragThema: Re: 4. Kapitel: Im Winter   Sa Feb 20, 2010 4:54 pm

Das ist schön, dass du wieder hier bist, und dass es dir bei uns besser geht

sagte Sunny. Ihr Magen verkrampfte sich bei seiner Frage. Sollte sie lügen? Phantom sah sie zu ehrlich an. Sun konnte nicht! Sie holte tief Luft...

Mir geht es nicht so gut. Ich will aber nicht, dass die Herde mich so sieht, also behalte das für dich, ja?
Ich.. ich habe euer Gespräch gehört- das von Darling und dir. Und über moma und mich nachgedacht. Ich weiß nicht mehr, ob ich ihn noch liebe... wirklich liebe. Seit einiger Zeit schon- ich weiß nicht was ich...

Sun brach ab und wieder rollten kleine Tränen ihre Wange herab.

Entschuldige...

murmelte sie und beuge sich zum Boden, um an dem spärlcihen Graswuchs zu knabbern. Aber in Wirklichkeit wollte sie ihre tränen verstecken. Nachdem die Stute sich beruhigt hatte, richtete sie sich wieder auf.

Ich...

Sun räusperte sich.

Ich bin etwas durstig... ich trinke etwas... Komm doch mit...

Sunny brachte ein falsches Lächeln mit Mühe zustande und ging zum See. Das eisig kalte Wasser ließ Sun kurz zusammenzucken, während sie mit gesenktem Maul am Wasser stand.

_______________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://wildemustangs.forumieren.com
Phantom
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 267
Anmeldedatum : 18.11.09
Alter : 23

DEIN CHARA
Gesundheit:
0/0  (0/0)
Energie:
0/0  (0/0)

BeitragThema: Re: 4. Kapitel: Im Winter   Sa Feb 20, 2010 4:56 pm

Phantom stupste die Leitstute an und wischte ihr die Tränen aus dem Gesicht.

Nicht weinen, Sunny.

Er folgte ihr zum Wasser und trank an ihrer Seite in tiefen Zügen, dann antwortete
er ihr.

Weißt du.. ich glaube nicht, dass Liebe ewig hält. Alles vergeht. Sonst müsste
nicht jedes Lebewesen auf der Erde einmal von uns gehen.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sunny
Leitstute
Leitstute
avatar

Anzahl der Beiträge : 1748
Anmeldedatum : 13.06.09
Alter : 22
Ort : in meiner Herde

DEIN CHARA
Gesundheit:
90/100  (90/100)
Energie:
70/100  (70/100)

BeitragThema: Re: 4. Kapitel: Im Winter   Sa Feb 20, 2010 5:07 pm

Sunny sah auf. Sie war Tooom unendlich dankbar.

Du weißt gar nicht, wie mir deine Worte helfen... ich liebe ihn, doch wenn ich ihn manchmal ansehe, dann frage ich mich, was ich wirklich will...

sagte sie mit schwacher Stimme. Erschöpfung machte sich in der Leitstute breit.

Ich glaube, es ist bald Zeit, die Nachtwachen zu bestimmen...

murmelte sie kurz und sah dann über die Herde.

Passion, Mayflower- ihr übernehmt die Nachtwache!

sagte sie schließlich laut, dann wandte sie sich wieder Toom zu.

_______________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://wildemustangs.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: 4. Kapitel: Im Winter   

Nach oben Nach unten
 
4. Kapitel: Im Winter
Nach oben 
Seite 4 von 16Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 10 ... 16  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» krasse Winter-Bilder
» Schneelast im Winter?
» Günstige Alternative für Zusatzlicht im Winter
» pflanzenlicht im winter
» Wann packe ich meine Palmen für den Winter ein???

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
BlueMountainMustangs ::  :: Legenden leben ewig weiter :: Chroniken der neuen Herde-
Gehe zu: